Team

Prof. Dr. Axel Nientimp

Honorarprofessor

Prof. Dr. Axel Nientimp

Telefon:
+49 211 200 50-714
E-Mail:
Sprechstunde:
nach Vereinbarung
Adresse:
Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für Unternehmensbesteuerung
45117 Essen

oder

WTS Steuerberatungsgesellschaft mbH
Peter-Müller-Straße 18
40468 Düsseldorf

Lebenslauf:

Zur Person:

  • geboren: 02.06.1969 in Düsseldorf
  • Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

Werdegang:

  • 1989 Abitur in Düsseldorf
  • September 1989-Juli 1991 Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Mannesmann Anlagenbau AG in Düsseldorf
  • Oktober 1991-Oktober 1996 Studium der Wirtschaftswissenschaft zum Diplom-Ökonom an der Ruhr-Universität Bochum
  • Oktober 1996-Dezember 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Unternehmensbesteuerung und Unternehmensprüfung der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dieter Schneider) bzw. am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Jochen Hundsdoerfer)
  • Oktober 1999-April 2000 Weiterbildendes Studium "Wirtschaftsanglistik" an der Ruhr-Universität Bochum
  • Juli 2002 Abschluss des Promotionsstudiums zum Dr. rer. oec. an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum; Dissertation: "Steuerliche Gewinnabgrenzung in internationalen Konzernen"
  • April 2003 Bestellung zum Steuerberater durch die Steuerkammer Düsseldorf
  • 2003-2013 bei Deloitte & Touche GmbH in Düsseldorf, im Bereich internationale Steuerberatung mit Schwerpunkt Verrechnungspreise
  • Seit April 2006 Lehrbeauftragter für internationale Unternehmensbesteuerung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg Essen, Campus Essen
  • 2013-2019 Partner von KPMG im Bereich Global Transfer Pricing Services
  • Seit 2019 Partner der WTS im Bereich Transfer Pricing

Sonstiges:

  • Nennung im „Guide to the World’s Leading Transfer Pricing Advisors“ als einer der führenden Verrechnungspreisberater in Deutschland in den Jahren 2007, 2009, 2011, 2013, 2015 und 2017 sowie Nominierung als „leading advisor for tax controversy“ durch International Tax Review in 2015
  • Gutachtertätigkeit für die Akkreditierung von Studiengängen (Master of  International Taxation der Universität Hamburg sowie B.A. Betriebswirtschaft und B.Sc. Finance, Accounting, Controlling and Taxes der Fachhochschule Dortmund)

 Publikationen